gsk unternehmensberatung
Unternehmensphilosophie PDF Drucken
Wir bemühen uns ununterbrochen, Erfolg und Qualität auszuüben. Wir hängen von der vollen Verpflichtung aller unserer Angestellten ab. Wir respektieren alle Leute, mit denen wir arbeiten, Mandanten und Angestellte der GSK über allen hierarchischen Niveaus.

Folglich haben wir einen Code des Führungs- und Politikhandbuches konzipiert. Es dokumentiert unser allgemeines Verständnis der Qualität und der Leistung.

Unsere Führungsrichtlinien, unser Code der Führung und unsere politischen Linien zielen darauf ab, die Führungsprinzipien zu beschreiben, die unserem Anblick und Mission zugrunde liegen:

Angelehnt an die Grundsätze des BDU (Bund deutscher Unternehmensberater e.V.)

Fachliche Kompetenz
GSK übernimmt nur Aufträge, für deren Bearbeitung die erforderlichen Fähigkeiten, Erfahrungen bereitgestellt werden können. GSK sucht Lösungen, die dem Stand der Wissenschaft, der Entwicklung der Branche und den Bedürfnissen des Mandanten in bester Weise gerecht werden.  GSK unternimmt alle Anstrengungen, ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Verfahrenstechniken ständig zu verbessern und machen ihren Mandanten die Vorteile dieser Verbesserungen uneingeschränkt zugänglich.

Seriosität und Effektivität
GSK empfiehlt ihre Dienste nur dann, wenn sie erwarten, dass ihre Arbeit Vorteile für den Mandanten bringt. Sie gibt realistische Leistungs-, Termin- und Kostenschätzungen ab und bemühen sich, diese einzuhalten. GSK übt nicht nur eine gutachterliche Tätigkeit aus oder erarbeiten Empfehlungen, sondern wirkt bei der Realisierung der Vorschläge mit und arbeiten solange mit dem Mandanten zusammen, bis dieser die Aufgabe ohne Hilfe des Mitarbeiters der GSK fortführen kann. GSK ist sich bewusst, dass neben der sachlichen Lösung die menschlichen Beziehungen große Bedeutung besitzen. Sie bemüht sich deshalb um eine harmonische Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber und seinen Mitarbeitern.

Objektivität, Neutralität und Eigenverantwortlichkeit
Mitarbeiter der GSK werden grundsätzlich eigenverantwortlich tätig und akzeptieren in Ausübung ihrer Tätigkeit keine Einschränkung ihrer Unabhängigkeit durch Erwartungen Dritter. Sie führen eine unvoreingenommene und objektive Beratung durch und sprechen auch Unangenehmes offen aus. Sie erstellen keine Gefälligkeitsgutachten. Mitarbeiter der GSK respektieren auch gegenüber den für sie tätigen Mitarbeitern, soweit diese als Mitarbeiter der GSK qualifiziert sind, deren Verpflichtung zu eigenverantwortlicher Tätigkeit. Mitarbeiter der GSK verpflichten sich zur Neutralität gegenüber Lieferanten von Geräten, Hilfsmitteln und Diensten, die zur Verwirklichung ihrer Vorschläge erforderlich sind und fordern oder akzeptieren von diesen keinerlei Provisionen, Aufwandsentschädigungen oder dergleichen. Sofern Mitarbeiter der GSK Lieferanten empfehlen, erfolgt dies nur aufgrund der Erfordernisse des Mandanten oder einer vergleichenden Analyse des Leistungsangebotes der Lieferanten. Sofern Mitarbeiter der GSK EDV-Software-Pakete oder -Geräte oder -Hilfsmittel empfehlen, die von ihnen vertrieben werden oder an denen sie in irgendeiner Form finanziell interessiert sind, weisen sie auf diese Tatsachen hin und erwecken nicht den Eindruck einer neutralen Produktauswahl.

Unvereinbare Tätigkeiten
Mit dem Beruf des Beraters unvereinbar ist die Annahme von Aufträgen für Tätigkeiten, die die Einhaltung der Berufspflichten und Mindeststandards berufsethischen Handelns gefährden. Des Weiteren distanziert sich die GSK von allen Scientologen und versichert, dass keine der Partner Kurse oder Seminare nach der Methode von L.R. Hubbard durchführen darf.

Vertraulichkeit
GSK behandelt alle internen Vorgänge und Informationen des Mandanten, die ihr durch die Arbeit bekannt werden, streng vertraulich. Insbesondere werden Auftragsbezogene Unterlagen nicht an Dritte weitergegeben.

Verbandsarbeit

  • BDU e.V. Bund deutscher Unternehmensberater
  • BJU e.V. Bund Junger Unternehmer
  • A.E.C. Association Européenne de conciliaires
  • GPM e.V. Gesellschaft für Projektmanagement
  • SFC Société francaise de Coaching
  • ÖPP Deutschland AG
  • DIHT / IHK