gsk unternehmensberatung
Crisis Communication PDF Drucken

Eine Krise hat viele Gesichter: Boykott, Gerüchte, Terror, Erpressung, kriegerische Konflikte, Epidemien, Wirtschaftsprobleme, Massenentlassungen, Umweltskandale. Aber auch Mergers and Acquisitions, Finanzskandale, Änderungen in der Gesetzeslage und im Verbraucherumfeld machen die professionelle Vorbereitung und Abwicklung von bedrohlichen Krisen notwendiger denn je. Die Krise. Überall, jederzeit und unvorhersehbar. Gefährdet sind nicht nur "klassische" High-Risk-Unternehmen, sondern im Grunde jede Institution, Unternehmung, Partei, jeder Verein oder Verband.

Presse, Funk und Fernsehen agieren im täglichen Kampf um Einschaltquoten aggressiver denn je. Im Internetzeitalter verbreiten sich Nachrichten blitzschnell und weltweit. Gleichzeitig reagieren Verbraucher kritischer, sensibler und auch konfliktbereiter. Bei unzureichendem Krisenmanagement, folgenlosen Versprechungen und Kommunikationsdesastern werden Topmanager heute persönlich zur Verantwortung gezogen. Organisationen, die sich heute sicher fühlen, seien es Unternehmen oder Behörden, Parteien, Vereine oder Verbände, können schon morgen in eine gefährliche, Existenz bedrohende Lage geraten. Im Grunde darf es sich niemand leisten, auf Krisenprävention zu verzichten.

Das GSK CRISIS Team Berlin steht an der Seite Ihres Unternehmens. Vor, während und nach der Krise. Denn wir verfügen über alle notwendigen Erfahrung im Umgang mit prekären Situationen in unterschiedlichsten Branchen.