gsk unternehmensberatung
Strategische Kommunikation PDF Drucken
Es geht darum, strategische Entscheidungen und operative Routine miteinander zu verbinden - für schlüssige, weitgehend automatisierte Kampagnen. Wer weniger Kosten und mehr Umsatz als Ziele ernst nimmt, wer jeden Kunden entsprechend seinem Wert behandeln will, muss Kampagnen heute zentral organisieren und sie inhaltlich tief ausgestalten. Dieses betrifft Unternehmen aller Branchen wie auch die Politik.

Kunden wollen mit einem Produkt, einer Dienstleistung of mehr kaufen als das Produkt selbst, nämlich die Konnotation, die durch dessen Herkunft und das besondere Versprechen der Marke dahinter entstanden ist.
Deshalb ist es gerade in Zeiten der absoluten Transparenz und Angebotsbreite entscheidend, eine Marke herauszubilden. Wenn No-Names und starke Marken nebeneinander gezeigt werden, ist die Marke immer im Vorteil, denn sie ist Qualitäts- und Vertrauensanker.

Das Marketingumfeld wird komplexer: Unterschiedliche Kanäle wollen genutzt sein, Inhalte sind zunehmend anspruchsvoller, mehrstufige Aktionen und Kampangen brauchen sorgfältige Erfolgskontrolle, die immer schärfere Profilierung von Zielgruppen setzt umfassendes Wissen voraus.

Aufgabe der GSK in der strategischen Kommunikation ist zu schauen: Wie und wodurch drücken sich Menschen heute aus?
Die Geschwindigkeit, mit der sich das derzeit verändert, ist extrem groß.
Die gesellschaftlichen Gruppen und Menschen finden schnell etwas Neues, und das zu dekodieren, da drannzubleiben, ist Aufgabe der GSK.

Existierende und neue Marken haben im Internet manigfaltige Möglichkeiten neue Kunden zu erobern und bestehende Kundenstrukturen auszubauen und alte und neue zu begeistern, besonders wenn sie echten, überraschenden Mehrwert für den User schaffen. Darin steckt eine riesige Chance!

Für ausführlichere Informationen zu den hier genannten Beispielen wenden Sie sich bitte direkt an uns: 
Kontakt
Je weiter wir sehen  können, desto größere Komplexitäten können wir meistern.