gsk unternehmensberatung
Finanzstrategie PDF Drucken

Wir unterstützen unsere Mandanten durch eine effektive Finanzstrategie.
Technische Werkzeuge
Wir unterstützen CFOs und die Finanzorganisation bei der Gestaltung und Umsetzung von Finanzprozessen und entsprechenden Technologien in Verbindung mit unseren Netzwerkpartnern.
Organisationsoptimierung
Wir unterstützen unsere Mandanten bei der Verbesserung der Prozesse und Abläufe   betrieblichen Rechnungswesen.
Die interne Finanzfunktion entwickelt sich zu einer kleineren, eher virtuellen Organisation. Diese muss in der Lage sein, neue Initiativen zu unterstützen ohne ihre traditionelle Vormundschaftsrolle zu gefährden. Der Entwicklungsprozess erfordert eine Finanzstrategie sowie die Mittel, diese in der Organisation umzusetzen, um einen messbaren, dauerhaften Nutzen aus Prozessautomatisierung und Initiativen zur Gewinnmaximierung zu erzielen.
Leistungen:
Finanzstrategie und Blueprint
  • Entwicklung einer Vision, die alle Design-Dimensionen beinhaltet, d.h. Prozess, Organisation, Technologie und Kompetenzen.
  • Entwicklung eines Blueprint zu den entsprechenden Veränderungen sowie Entwicklung des Business Case.
Finanzdiagnostik
Bewertung der Finanzkompetenzen zur Identifikation von Verbesserungspotentialen.
Strategische Gewinnmaximierung
Design und Umsetzung von Programmen zur Maximierung des Unternehmensgewinns. Schwerpunkt auf der Umsetzung der Strategien in ein konkretes Geschäftsmodell, das einerseits den Umsatz erhöht und andererseits die Kosten und das notwendige "Working Capital" möglichst niedrig hält.
Finanzmodell
Shareholder-Value und andere Gestaltungstechniken zur Unterstützung bei der Entwicklung eines Business Case und zur Identifikation von Chancen.

Risikomanagement
Dieser Servicebereich unterstützt unsere Mandanten hinsichtlich bestimmter Anforderungen aus der Gesetzgebung und der Geschäftsrisikoproblematik

Unsere Leistungen

Regulatory Risk Support,
Liefert Hilfestellung bei der Einführung von Financial Controls und Prozess-/Technololgieverbesserungen zur Unterstützung von Mandanteninitiativen im Bereich
  • DRG´s
  • Basel II,
  • IAS,
  • Sarbanes-Oxley,
  • und anderen Gesetzesanforderungen und Richtlinien,
  • Implementierung eines Business-Warehouse.
in Verbindung mit der und unseren Netzwerkpartnern.
Bewertung und Vermeidung von Geschäftsrisiken
Unterstützt CFOs und Geschäftsführer bei der unternehmensweiten Identifikation, Bewertung, Steuerung und Optimierung der materiellen Geschäftsrisiken